Diese Website kann nicht korrekt dargestellt werden, da Sie einen veralteten Browser nutzen.

Förderprogramme

Sie wollen Ihre Unternehmensabläufe digitalisieren und dadurch wettbewerbsfähig bleiben? Dann profitieren Sie von diversen Unterstützungsprogrammen!

Weitere Informationen
Das Bild zeigt Nahaufnahme einer digital vernetzten Weltkugel. Das Bild zeigt Nahaufnahme einer digital vernetzten Weltkugel.

Bestens verbunden!

Die kundenorientierte CRM-Software für die ICT-Branche

Erfolgreich Kunden gewinnen und entwickeln - mit sellify!

Die Entwicklung der Telekommunikations- bzw. ICT-Branche ist rasant. Innerhalb weniger Jahre ändern sich Ausbaustrategien und Kunden migrieren von älteren Technologien auf moderne Glasfaserinfrastruktur. Außerdem müssen immer stärker auch IT-Themen durch All-IP berücksichtigt werden. Das bedeutet einen immer höheren Beratungsaufwand und die Vertriebsteams müssen die Herausforderung meistern, sowohl Bestandskunden zu entwickeln als auch Neukunden zu gewinnen. Damit das Daily Business bestens organisiert, Außen- und Innendienst optimal zusammenarbeiten können, und alle Informationen schnell und einfach für alle transparent verfügbar sind, ist der Einsatz einer speziell auf die Branche ausgerichteten CRM-Software wichtig. Die Vertriebsteams müssen durch gute Assistenzsysteme dabei unterstützt werden, Interessenten und Kunden leichter zum Abschluss zu führen.

Aus den Anforderungen von Kunden aus der Telekommunikationsbranche ist unsere sellify-Branchenlösung entstanden:

  1. 360-Grad-Blick über Kunden und Interessenten von verschiedenen Vertriebseinheiten mit unterschiedlichem Portfolio

  2. Einbindung in vorhandene Unternehmenssysteme für den Zugriff auf Vertragsdaten, Ausbauprojekte und Infrastruktursysteme

  3. Abbildung von komplexen Kunden mit mehreren Kundennummern, mehreren Standorten und vielen eingesetzten Produkten

  4. Flexible und filterbare Ansichten über Historie, Chancen, Verkäufe, Dokumente und Aktivitäten

Eine Organisation – verschiedene Vertriebsteams

Ordnen Sie Interessenten und Kunden wichtige Informationen zu: Kontaktdaten, Verantwortliche aus verschiedenen Vertriebsteams inkl. Kundenkategorie und -potenzial, Kontaktart, Branche, aktuelle IT-Dienstleister, Ihre internen Gewerbegebietsbezeichnungen oder die diversen Kundennummern aus Ihrem ERP-System.
So bilden Sie in sellify den Blick auf dieselbe Organisation von verschiedenen Sales-Teams ab.
Zusätzlich können Sie an Organisationen und Personen verschiedene Hinweise über Icons setzen, wie Kontaktsperren, Zusatzadressen oder auch einen VIP-Status.

 

Unternehmensstrukturen und Gebiete abbilden

Verknüpfen Sie Organisationen, die innerhalb einer Unternehmensgruppe zusammengehören als Verbund und schaffen Sie sich ohne Mehraufwand einen Gesamtüberblick über alle Aktivitäten und Informationen. Auch z.B. Gebiete können so transparent dargestellt werden: verbinden und gruppieren Sie Organisationen in einem definierten Gebiet (Gebäude, Adresse, Straße, Gewerbegebiet, u.s.w.) und informieren Sie sich per Klick über alle Vorgänge und Verkaufschancen.

Detailinformationen für den Geschäftskundenvertrieb

Von welchen Anbietern wird der Interessent aktuell betreut? Wie lange ist der Kunde an Verträge gebunden? Wie viele Arbeitsplätze oder SIM-Karten sind zu berücksichtigen? Wie hoch ist der Jahresumsatz des Kunden? All das und vieles mehr dokumentieren Sie in sellify – dem zentralen System, in dem alle erforderlichen Informationen einfach eingesehen werden können.

Detailinformationen für die Wohnungswirtschaft

Dokumentieren Sie aus dem Blick der Wohnungswirtschaft relevante Detailinformationen – von aktuellen Vertragslaufzeiten und Anbietern, wichtigen Datumsinformationen zu Kontakten mit Kunden und internen Vorgängen bis zur ermittelten Wirtschaftlichkeit des Standortes.

Blick auf Adressen, statt nur auf Organisationen oder Personen

Ordnen Sie Adressen (auch automatisiert) Informationen wie Anzahl der Wohn- und Geschäftseinheiten, Access-Technologien oder Gebäudeinformationen zu. Standortbeteiligte Personen und Organisationen werden der Adresse automatisch zugeordnet. Auf einen Blick haben Sie dann alle Informationen rund um einen Standort zur Verfügung. Mit Hilfe von Links rufen Sie weitere Informationen in Ihren Unternehmensanwendungen auf.

Verkaufschancen einfach konfigurieren!

Bilden Sie Ihre Produkte und Lösungen so ab, dass Sie mit wenigen Klicks Ihre Verkaufschancen einfach erstellen und die Pipeline mit einem hohen Detailgrad darstellen können. Durch die direkte Verknüpfung mit Standortdaten, Wettbewerbern, Aktivitäten und Dokumenten erfolgt das alles in einem Arbeitsschritt und vermeidet doppelte Eingaben.

Übersicht über aktive Produkte und Verkaufspotenziale

Per Klick können Sie eine Übersicht zu offenen Verkaufschancen sowie zu bereits abgeschlossenen und fakturieren Verkäufen bei der aktuellen Organisation einsehen. Durch Schnittstellen zu Ihren Unternehmenssystemen werden diese Daten automatisch integriert.