Diese Website kann nicht korrekt dargestellt werden, da Sie einen veralteten Browser nutzen.

Release Notes

Erfahren Sie mehr über die neusten sellify-Funktions-Highlights!

Jetzt entdecken

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns.

Terminbuchung

Kontakt

Das Bild zeigt einen die sellify Benutzeroberfläche auf einem Laptop. Das Bild zeigt einen die sellify Benutzeroberfläche auf einem Laptop.

sellify-Dokumentationsleitfäden

Frei definierbare und auswertbare Felder

Dokumentation einfach gemacht!

Mit vorgegebenen Leitfäden, die aus verschiedenen Felder-Sets zusammengestellt werden, dokumentieren Ihre Mitarbeiter alle Aktivitäten einheitlich. Die einzelnen Felder lassen sich auch auswerten, um daraus entsprechende Handlungen ableiten zu können.

Nachfolgend haben wir für Sie mögliche Anwendungsbeispiele zusammengestellt:

Telefonat (eingehend)

  • Grund des Anrufs: Erfassen Sie als "Mehrfachauswahl" Anrufsgründe zum eigehenden Telefonat.
  • Thema: In einem "Textfeld (mehrzeilig)" können Sie weitere Details zum Thema des Anrufs festhalten.
  • Interner Ansprechpartner: Wenn der Anruf an der Zentrale eingeht oder der Anrufende nicht den richtigen internen Ansprechpartner kennt, kann dieser im Dokumentationsleitfaden hinterlegt werden.
  • Ergebnis/ to-do: Im "Textfeld (mehrzeilig)" können Sie dokumentieren, zu welchem Ergebnis das Telefonat geführt hat und wie die nächsten Schritte aussehen.

Telefonakquise

  • Kontaktart: Erfassen Sie als "Einfachauswahl" die Kontaktart des Gesprächsteilnehmers, z.B. Lead, Interessent oder Bestandskunde.
  • Thema: Das Thema kann als "Mehrfachauswahl" dokumentiert werden. Über die "Kommentar"-Funktion können Sie dazu weitere Details angeben.
  • Produktinteresse: Hinterlegen Sie dies ebenfalls über eine "Mehrfachauswahl".
  • Budget: Für Werte steht der Feldertyp "Betrag" zur Verfügung.
  • Frist: Daten können Sie als "Zeitangabe" erfassen.
  • Nächste Schritte: Diese können individuell in einem "Textfeld (mehrzeilig)" dokumentiert werden.

 

Projektaufgaben

  • To-Do: Erfassen Sie Aufgaben zum Projekt als Mehrfachauswahl, auf Wunsch mit einem spezifischen Kommentar.
  • Ergebnis: Über ein Textfeld des selben Typs können Sie anschließend das Ergebnis oder den Zwischenstatus festhalten.
  • Nächste Schritte: Hier steht wieder das "Textfeld (mehrzeilig)" für detaillierte Informationen zur Verfügung.

Aufgabe (Gruppenarbeitskorb)

  • Status: erfassen Sie Status zu Aufgaben als "Einfachauswahl", z.B. "To-Do", "warte auf Feedback" oder "Abstimmungsbedarf"
  • Beschreibung: über ein "Textfeld (mehrzeilig)" können Sie eine detaillierte Aufgabenbeschreibung definieren

Kundenbesuch

  • Kontaktart: Erfassen Sie die Kontaktart wieder über eine "Einfachauswahl".
  • Anlass des Besuchs: Unterschiedliche Gründe können als "Mehrfachauswahl" hinterlegt werden.
  • Agenda: Dokumentieren Sie eine besuchsindividuelle Agenda in einem "Textfeld (mehrzeilig)".
  • Produktinteresse: Hier bietet sich ebenfalls eine "Mehrfachauswahl" an.
  • Vereinbarungen: Im Termin besprochene, kundenspezifische Vereinbarungen können wieder in einem "Textfeld (mehrzeilig)" erfasst werden.
  • Nächste Schritte: To-Dos aus dem Termin können ebenfalls in einem "Textfeld (mehrzeilig)" dokumentiert werden.

Vertriebsmeeting

  • Ziele: Geben Sie Ziele für das Meeting in einem "Textfeld (mehrzeilig)" vor.
  • Agendapunkte: Hier passt ebenfalls das "Textfeld (mehrzeilig)", um für den Termin relevante Themen zu erfassen.
  • Handlungspunkte: Weitere individuelle Aufgaben aus dem Termin werden auch in einem "Textfeld (mehrzeilig)" dokumentiert.

 

Folgeaktivitäten aus Meeting können Sie direkt aus dem Dokumentendialog heraus erzeugt werden.